Voraussichtliche Lieferzeit

STELLUNGNAHME LIEFERZEITEN, FRÜHJAHR 2021

Sehr geehrte Kunden,

leider kommt es momentan vermehrt zu Verzögerungen in Auftragsabwicklung und Auslieferung.

Wir möchten unsere gewohnte Servicequalität bestmöglich aufrechterhalten, daher finden Sie im Folgenden eine offene und ehrliche Darstellung der aktuellen Situation.

Versorgungssituation in den Bereichen Stahl, Holz und BPC/WPC

Durch Rohstoffknappheit und eine steigende weltweite Nachfrage kommt es zurzeit in der gesamten Lieferkette zu Engpässen und Terminverschiebungen. Dies gilt nicht nur für die Rohstoffe Stahl, Holz und BPC/WPC, sondern auch für Vor- und Verpackungsmaterialien. Betroffen sind sowohl unsere direkten Handelspartner als auch deren Vorlieferanten und der Logistiksektor. Vorlaufszeiten bei Bestellungen erhöhen sich tagesaktuell teilweise von wenigen Wochen auf mehrere Monate. Zugesagte und bestätigte Termine können daher teilweise nicht mehr eingehalten werden.

Pandemiebedingte Einflüsse auf die Produktion

Einige Produktionsstätten und Läger sind direkt oder indirekt von coronabedingten Teilschließungen und einschränkenden regionalen Maßnahmen betroffen. Des Weiteren kommen reduzierte Kapazitäten durch Abstands- und Hygieneregeln hinzu. Dies wirkt sich natürlich relativ zeitnah auf die Verfügbarkeit von Produktartikeln aus.

Saisonal bedingte Auslastung bei Produktions- und Transportkapazitäten

Aktuell befinden wir uns in der Hochsaison für Gartenzaunartikel. In dieser Phase im Jahr ist die Nachfrage entsprechend am höchsten. Durch die Pandemie sind die Absatzmengen seit 2020 allerdings zusätzlich drastisch gestiegen. Produktionskapazitäten sind komplett ausgelastet. Durch die Unsicherheit bei der Verfügbarkeit von Vormaterialien und Rohstoffen ist eine optimale Maschinenbelegung nicht mehr in gewohnter Weise planbar. Auch die Netzwerke der Spediteure sind extrem ausgelastet.

Aufgrund dieser Faktoren muss in Fertigung, Kommissionierung und Versand mit verlängerten Lieferzeiten geplant werden.

Hiermit haben wir Ihnen hoffentlich einen transparenten Überblick über die außergewöhnlichen Herausforderungen geben können, welche aktuell unseren gesamten Wirtschaftsbereich - vom Rohstofflieferanten bis zum Endkundengeschäft - betreffen.

Wir wissen, dass Sie Ihren bestellten Zaun oder Ihre Toranlage schnellstmöglich brauchen und wir werden alles tun, um Ihren Auftrag entsprechend so schnell wie möglich auszuliefern.

Wir bedanken uns in dieser besonderen Situation für Ihr Vertrauen und bitten um Ihr Verständnis!

Noch ein Hinweis für unsere Gewerbekunden: Bitte vereinbaren Sie keine Montagetermine mit Ihren Kunden, bevor die Zaunlieferung nicht tatsächlich eingetroffen ist. 

 

HINWEIS LIEFERZEITEN (STANDARD) 

Wir versuchen, jeden Auftrag schnellstmöglich auszuliefern.

Ware, die ab Lager vorrätig ist, wird i.d.R. binnen 4-6 Arbeitstagen (Mo.-Fr.) nach Auftragseingang (bei Kauf auf Rechnung, Zahlung per Sofortüberweisung by Klarna oder Kreditkarte) bzw. nach Zahlungseingang (Vorkasse, PayPal) verschickt. 

Bei Artikeln, die im Kundenauftrag produziert werden, kommt es zu längeren Lieferzeiten (i.d.R. 4 - 6 Wochen). Informationen über die Lieferzeiten finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten.

Bei Speditionsversand beträgt die Versandlaufzeit bis zur Auslieferung je nach Bestimmungsort in Österreich weitere 5-7 Arbeitstage.

Somit muß bei einer Bestellung von Lagerartikeln -abhängig von der Zahlungsart- mit Lieferzeiten von 8-13 Werktagen gerechnet werden.

Wir informieren Sie über die aktuelle Lieferzeit des gewünschten Artikels entweder telefonisch unter 0800 / 376 303 (kostenlos aus Österreich) oder nach Bestellung in unserer Auftragsbestätigung.